Eingebettet in die wunderschöne Schweriner Seenlandschaft gleicht das Schweriner Schloss einem wahren Märchenschloss. Es ist das einzigartige Wahrzeichen der Landeshauptstadt.

Einst Sitz der mecklenburgischen Herzöge beherbergt es heute den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und das beeindruckende Schlossmuseum. Hier können Sie die Wohn- und die Repräsentationsräume der Großherzöge, den prunkvoll gestalteten Thronsaal und vieles Interessante mehr bewundern. In Burg- und Schlossgarten erwarten Sie meisterliche Gartenbaukunst und herrliche Flanierwege. Im Schlosscafé (November – März) oder in der Orangerie (April – Oktober) können Sie nach einem spannenden Rundgang verweilen und die Eindrücke auf sich wirken lassen.

Text: https://www.schwerin.com

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous reading
Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Next reading
Güstrow